Bauingenieurwesen & ArchitekturWall of Fame

Martin Winkler

Veröffentlicht

Pionier im Nachhaltigen Baumanagement

„Ich wollte schon immer etwas mit „Immobilien“ machen, da war dieses Studium genau das Richtige“ erinnert sich Martin Winkler. Die Kombination von fächerübergreifenden Inhalten aus Recht, nachhaltiger Planung und Immobilienwirtschaft – eine in Österreich einzigartige Ausbildung mit Hochschulabschluss – hat ihn schließlich an die FH Kärnten in den Studiengang „Nachhaltiges Baumanagement“ geführt.

Dass Job und Studium funktioniert, kann er nur bestätigen: „Schon kurz nach Beginn des Studiums bin ich als Quereinsteiger bei einem internationalen Projektentwickler eingestiegen. Viele meiner Mitstudierenden nutzen das Studium auch als Chance, um ins Immobilienmanagement und in die Projektentwicklung einzusteigen“, erklärt er.

Das Studium bietet eine gute Basis, um das Handwerkzeug für Immobilienmanagement sowie Immobilien- und Infrastrukturprojektentwicklung fundiert und praxisbezogen und unter Berücksichtigung der Nachhaltigkeit zu erlernen.

Abgerundet durch Lehrbeauftragte die aus der Praxis kommen und die monatlichen Kamingespräche mit Top-Speakern aus ganz Österreich die ihre Expertise mit den Studierenden teilen, sieht Martin Winkler seine Studienwahl rückblickend als absolut richtig und würde sie somit jedem, der wie er an an diesem Thema interessiert ist, weiterempfehlen.